Wahrig Wissenschaftslexikon inner(e, -er, -es) - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

inner(e, -er, -es)

in|ner(e, –er, –es)  〈Adj.〉 1 innen befindlich, innen stattfindend 2 〈Med.〉 im Innern des Körpers (gelegen, stattfindend) 3 〈fig.〉 geistig, seelisch, im Wesen begründet ● ~e Abteilung, Station Abteilung eines Krankenhauses zur Behandlung innerer Krankheiten,〈kurz〉 Innere; die ~en Angelegenheiten eines Staates; ~e Atmung Stoffwechselvorgänge, bei denen Stoffe unter Verwendung von Sauerstoff, der mit dem roten Blutfarbstoff herangebracht wurde, durch Oxidation abgebaut werden; vor meinem ~en Auge stand … 〈fig.〉 im Geiste sah ich; ~e Blutung; ~e Energie Zustandsgröße der Thermodynamik, gesamte Energie eines Systems, die nur durch dessen inneren Zustand bestimmt ist; ~e Führung 〈Bundeswehr〉 alle Maßnahmen, die dazu dienen, Soldaten auszubilden u. zu führen sowie deren Vorgesetzte dazu zu befähigen; es fehlt ihm an ~em Halt; im ~sten Herzen ganz tief im H., heimlich; einen ~en Konflikt, Zwiespalt haben; ~e Krankheiten alle Erkrankungen, die den ganzen Organismus in Mitleidenschaft ziehen u. deren Behandlung im Allg. nicht chirurgisch ist; auf der ~en Linie operieren 〈Mil.〉 die kürzesten Verbindungen nutzen; ~e Medizin Erkennung u. Behandlung der inneren Krankheiten; für den ~en Menschen etwas tun 〈umg.; scherzh.〉 für das leibl. Wohl; Innere Mission 〈Abk.: I. M.〉 evang. Vereinstätigkeit zur Hilfe von Bedürftigen u. Festigung der Gemeinden; ~er Monolog 〈Lit.〉 moderne Technik der Erzählung u. des Romans, die Gedanken u. Gefühle so wiedergibt, wie sie die handelnden Personen im Augenblick erleben; die ~en Organe Eingeweide;〈Sammelbez. für〉 alle Organe, die nicht der Stützung u. Fortbewegung des Körpers dienen; ~e Reserven haben seel. widerstandsfähig sein; ~e Sekretion Absonderung von Stoffen durch Drüsen ins Innere des Körpers, direkt ins Blut; ~e Spannung 〈Phys.〉 = Eigenspannung; die ~e Stadt das Zentrum der Stadt; eine ~e Stimme warnte mich 〈fig.〉 mein Instinkt; seiner ~sten Überzeugung entsprechend [<mhd. innere, ahd. innaro ”innerlich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Mittel gegen Zöliakie in Sicht?

Antikörperfragmente sollen Gluten im Körper unschädlich machen weiter

Unis halten Studienergebnisse zurück

Resultate vieler Arzneimittelstudien werden nicht regelkonform veröffentlicht weiter

Geheime Botschaften für Alexa und Co.

Verborgene Audiobefehle können Sprachassistenten manipulieren weiter

Wissenschaftslexikon

fah|ren  〈V. 130〉 I 〈V. i. u. V. t.; ist〉 1 ein Fahrzeug benutzen, sich mit einem Fahrzeug fortbewegen 2 〈fig.〉 sich schnell (fort)bewegen ... mehr

York|shire|ter|ri|er  〈[jk(r)–] m. 3; Zool.〉 englische langhaarige Zwergterrierrasse [nach der nordostenglischen Grafschaft Yorkshire ... mehr

See|nel|ke  〈f. 19; Zool.〉 zu den Aktinien gehöriges, festsitzendes Meerestier mit bis zu 1000 Tentakeln: Metridium dianthus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige