Wahrig Wissenschaftslexikon Innervation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Innervation

In|ner|va|ti|on  〈[–va–] f. 20; unz.; Med.〉 1 Versorgung eines Körperteils mit Nerven 2 Leitung nervöser Reize hin zu den Organen [zu lat. innervis]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gig  I 〈f. 10〉 zweirädriger, offener Wagen (Einspänner) II 〈n. 15〉 1 〈Mar.〉 leichtes Ruderboot (Kommandantenboot), das als Beiboot eines Schiffes dient ... mehr

anzie|hen  〈V. 287〉 I 〈V. t.; hat〉 1 an sich heranziehen 2 aufnehmen, annehmen (Geruch) ... mehr

kris|tal|li|nisch  〈Adj.〉 = kristallin

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige