Wahrig Wissenschaftslexikon Innervation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Innervation

In|ner|va|ti|on  〈[–va–] f. 20; unz.; Med.〉 1 Versorgung eines Körperteils mit Nerven 2 Leitung nervöser Reize hin zu den Organen [zu lat. innervis]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Steu|er|bord  〈n. 11; unz.; Flugw.; Mar.〉 rechte Seite eines Schiffes od. Flugzeugs (von hinten gesehen); Ggs Backbord ... mehr

Hack|sil|ber  〈n. 13; unz.〉 gehackte Silberstücke von bestimmtem Gewicht, galten im MA als Münzen

Helm 2  〈m. 1〉 1 schützende Kopfbedeckung aus Leder, Metall, Kork, Kunststoff o. Ä. (Fahrrad~, Sturz~, Tropen~) 2 Kuppel, steiles Turmdach; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige