Wahrig Wissenschaftslexikon innocente - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

innocente

in|no|cen|te  〈[–tn–] Mus.〉 unschuldig, harmlos, ursprünglich [ital.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

He|lio|gra|vü|re  〈[–vy–] f. 19〉 Sy Fotogravüre 1 Tiefdruckverfahren ohne Raster ... mehr

Kris|tal|lo|gra|phie  〈f. 19; unz.〉 = Kristallografie

hart|ge|kocht  auch:  hart ge|kocht  〈Adj.〉 so lange gekocht, bis das Dotter hart ist ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige