Wahrig Wissenschaftslexikon inokulieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

inokulieren

in|oku|lie|ren  〈V. t.; hat〉 1 einimpfen 2 〈Bot.〉 aufpfropfen 3 〈Med.; früher〉 Krankheitserreger ~ absichtlich übertragen; →a. impfen [<lat. inoculare]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schna|bel|kerf  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Insekten mit stechend–saugenden, schnabelartigen Mundwerkzeugen: Rhynchota

wild|le|bend  auch:  wild le|bend  〈Adj.〉 in Freiheit, im Naturzustand lebend (von Tieren) ... mehr

bil|dungs|hung|rig  〈Adj.; umg.〉 nach Bildung strebend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige