Wahrig Wissenschaftslexikon inokulieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

inokulieren

in|oku|lie|ren  〈V. t.; hat〉 1 einimpfen 2 〈Bot.〉 aufpfropfen 3 〈Med.; früher〉 Krankheitserreger ~ absichtlich übertragen; →a. impfen [<lat. inoculare]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hol|ze|rei  〈f. 18; unz.〉 1 〈Sp.; bes. Fußb.〉 rohes, regelwidriges Spiel 2 〈Mus.〉 falsches Spielen ... mehr

Aze|ty|len  〈n. 11; unz.; Chem.〉 farbloses, fast geruchloses, brennbares Gas, wird aus der therm. Zersetzung von Methan gewonnen, besonders für das autogene Schweißen verwendet; oV Acetylen; ... mehr

Bay|ram  〈m. 6 od. n. 15; im Islam〉 Feiertag, bes. das dreitägige Fest des Fastenbrechens am Ende des Fastenmonats Ramadan; oV Bairam ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige