Wahrig Wissenschaftslexikon inokulieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

inokulieren

in|oku|lie|ren  〈V. t.; hat〉 1 einimpfen 2 〈Bot.〉 aufpfropfen 3 〈Med.; früher〉 Krankheitserreger ~ absichtlich übertragen; →a. impfen [<lat. inoculare]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pam|pel|mu|se  〈f. 19; Bot.〉 Zitrusgewächs mit großen, gelben, säuerlich–bitter schmeckenden Früchten: Citrus aurantium decumana [<afrikaans pompelmoosje ... mehr

Kunst|lieb|ha|ber  〈m. 3〉 jmd., der großes Interesse an Kunst besitzt u. Gemälde, Kunstgegenstände o. Ä. sammelt

Glas|kör|per  〈m. 3; Anat.〉 weicher, gallertartiger, durchsichtiger Körper im Auge: Corpus vitreum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige