Wahrig Wissenschaftslexikon Insektenblütler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Insektenblütler

In|sek|ten|blüt|ler  〈m. 3; Bot.〉 Pflanze, deren Blüten durch Insekten bestäubt werden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

EDV  〈Abk. für〉 elektronische Datenverarbeitung

Bie|der|mei|er  〈n. 13; unz.〉 Kunststil der ersten Hälfte des 19. Jh., gekennzeichnet durch Zierlichkeit (bei Möbeln) u. gemütvolle, kleinbürgerl. Beschaulichkeit (in der Malerei) [<Biedermann ... mehr

ana|to|mie|ren  〈V. t.; hat〉 zergliedern (Leichen)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige