Wahrig Wissenschaftslexikon insektenfressend - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

insektenfressend

in|sek|ten|fres|send  auch:  In|sek|ten fres|send  〈Adj.〉 sich hauptsächlich, überwiegend von Insekten ernährend ● ~e Tiere; ~e Pflanze = fleischfressende Pflanze

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Feu|er|qual|le  〈f. 19; Zool.〉 Qualle mit vielen Nesseln, deren Berührung beim Menschen schmerzhafte Schwellungen hervorruft

Ber|ga|mot|te  〈f. 19; Bot.〉 1 Pomeranzenart mit länglichen, blassgelben, glattschaligen Früchten: Citrus aurantium var. bergamia 2 eine Birnensorte ... mehr

Fel|sen|hahn  〈m. 1u; Zool.〉 rot– od. orangegefärbter Vogel Südamerikas mit eigenartiger Federhaube über Schnabel u. Kopf: Rupicola peruviane u. a. Arten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige