Wahrig Wissenschaftslexikon Insektenstaat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Insektenstaat

In|sek|ten|staat  〈m. 23; Zool.〉 Zusammenleben bestimmter Insekten in selbstgefertigten Bauten, wobei die Bewohner alle Aufgaben in sinnvollem Zusammenwirken in Arbeitsteilung durchführen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Os|teo|blast  〈m. 16; Med.〉 knochenbildende Zelle [<grch. osteon ... mehr

Lar|nax  〈f.; –, –na|kes [–ke:s]; Archäol.〉 kleiner Sarkophag, Urne [grch., ”Kiste“]

Ab|sud  〈a. [–′–] m. 1; Pharm.〉 = Abkochung (II) [eigtl. ”Abgesottenes“; → sieden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige