Wahrig Wissenschaftslexikon Insektizid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Insektizid

In|sek|ti|zid  〈n. 11〉 Substanz, die für Insekten tödlich ist [<frz. insecticide ”Insekten vernichtend“; zu insecte <lat. insectum ”Insekt“ + lat. caedere ”töten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wol|ken|de|cke  〈f. 19; Meteor.〉 den Himmel (vollständig) bedeckende Bewölkung ● eine geschlossene ~; die ~ reißt auf, lichtet sich

Kil|ler|al|ge  〈f. 19; Bot.〉 durch die Verschmutzung des Mittelmeeres sich an den Küstenregionen stark vermehrende, giftige Alge: Caulpera taxifolia

Ku|ti|ku|la  〈f.; –, –s od. –ku|len; Biol.〉 oV Cuticula 1 bei bestimmten Tieren u. Pflanzen ein von den Zellen der Körperoberfläche ausgeschiedenes dünnes Häutchen, das aus organischem Material besteht u. für Wasser u. Gase fast unpassierbar ist ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige