Wahrig Wissenschaftslexikon Insemination - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Insemination

In|se|mi|na|ti|on  〈f. 20; Biol.; Med.〉 1 Eindringen des Samens in das Ei 2 künstl. Befruchtung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

For|men|spra|che  〈f. 19; Kunst〉 künstlerische Ausdrucksmittel, die kennzeichnend für einen bestimmten Künstler od. einen Kunststil sind ● die ~ der Expressionisten

Pin|gu|in  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung gesellig lebender, flugunfähiger, schwimmgewandter Vögel der Südhalbkugel mit starkem Fettpolster: Sphenisci [<frz. pingouin; ... mehr

Dra|zä|ne  〈f. 19; Bot.〉 = Drachenbaum [<nlat. dracaena ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige