Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

inseminieren

in|se|mi|nie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 künstliche befruchten [<lat. inseminare ”befruchten, einsäen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Op|to|elek|tro|nik  auch:  Op|to|elekt|ro|nik  〈f. 20; unz.; El.〉 Technik, die opt. u. elektron. Bauelemente für Schaltungen verwendet ... mehr

Schat|ten|spei|cher  〈m. 3; IT〉 = Cache

Syn|dak|ty|lie  〈f. 19; Med.〉 erbliche, angeborene Verwachsung von Fingern od. Zehen [<grch. syn ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige