Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Insensibilität

In|sen|si|bi|li|tät  〈f. 20; unz.〉 Ggs Sensibilität (1) 1 Gefühllosigkeit, Unempfindlichkeit, mangelndes Gespür 2 〈Med.〉 Schmerz–, Reizunempfindlichkeit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

na|iv  〈Adj.〉 kindlich, unbefangen, natürlich, ursprünglich, harmlos, einfältig, treuherzig ● das zeugt von einer sehr ~en Anschauung; eine ~e Bemerkung machen; ~e Dichtung 〈nach Schiller〉 Dichtung, die nur der ”einfachen Natur u. Empfindung“ folgt; ... mehr

Fo|to|elek|tri|zi|tät  auch:  Fo|to|elekt|ri|zi|tät  〈f. 20; unz.〉 alle durch Licht verursachten elektr. Erscheinungen; ... mehr

Rein|zucht  〈f. 20; unz.〉 1 〈Biol.〉 Vermehrung innerhalb der Nachkommenschaft eines Ausgangselternpaares; Sy Inzucht ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige