Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Insomnie

In|som|nie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Schlaflosigkeit [<lat. insomnia ”Schlaflosigkeit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

prä|ge|ni|tal  〈Adj.; Psych.〉 ~e Phase 〈nach Sigm. Freud, 1856–1939〉 ein psychosexueller Entwicklungsabschnitt bis zum 4.–5. Lebensjahr, der sich aus der oralen, analen u. phallischen Phase zusammensetzt [<prä… ... mehr

gleichma|chen  auch:  gleich ma|chen  〈V. t.; hat〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 angleichen, anpassen, ausgleichen ... mehr

ssp.  〈Biol.; Abk. für〉 subspecies (Unterart)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige