Wahrig Wissenschaftslexikon installativ - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

installativ

♦ in|stal|la|tiv  〈Adj.; Kunst〉 in der Art einer Installation (3) ● ~ aufgestellte Gegenstände in einer Ausstellung

♦ Die Buchstabenfolge in|sta… kann in Fremdwörtern auch ins|ta… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –stabil, –stabilität .
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|me|ter  〈n. 13〉 Gerät zum Messen elektr. Ladungen u. Spannungen

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

spie|lenlas|sen  auch:  spie|len las|sen  〈V. t. 174; fig.〉 etwas ~ etwas einsetzen, um eine bestimmte Wirkung zu erzielen ... mehr

Catt|le|ya  〈[–la], engl. [kætla] f.; –, –le|yen; Bot.〉 Orchideengattung aus Mittel– u. Südamerika, die epiphytisch (auf Bäumen) od. lithophytisch (auf Felsen) wächst [nach dem engl. Züchter Cattley ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige