Wahrig Wissenschaftslexikon instillieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

instillieren

♦ in|stil|lie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 einträufeln [<lat. instillare ”einträufeln“; zu stilla ”Tropfen“]

♦ Die Buchstabenfolge in|sti… kann in Fremdwörtern auch ins|ti… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

San|se|vi|e|rie  〈[–vieri] f.; –, –ri|en; Bot.〉 Angehörige einer Gattung trop. Liliengewächse mit fleischigen, langen Blättern, deren Fasern genutzt werden, auch Zierpflanze; oV Sansevieria; ... mehr

Kon|den|sa|ti|ons|punkt  〈m. 1; Phys.〉 vom Druck abhängiger Punkt der Temperaturskala, bei dem ein Stoff vom gasförmigen in den flüssigen Zustand übergeht

Scha|den|er|satz|kla|ge  〈f. 19; Rechtsw.〉 Klage auf Schadenersatz; oV Schadensersatzklage ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige