Wahrig Wissenschaftslexikon instrumentalisieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

instrumentalisieren

♦ in|stru|men|ta|li|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈Mus.〉 eine Komposition ~ mit Instrumentstimmen versehen u. daraus ein Instrumentalstück machen 2 〈fig.〉 jmdn. od. etwas ~ bewusst als Instrument, Mittel zum Zweck benutzen ● einen Freund ~ 〈fig.〉; ein Gesangs–, Klavierstück ~

♦ Die Buchstabenfolge in|stru… kann in Fremdwörtern auch ins|tru…, inst|ru… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Amenz  〈f.; –, –zi|en; Med.〉 vorübergehende geistige Verwirrtheit; Sy Amentia ... mehr

Quan|ten|bit  〈n. 15; Phys.〉 kleinste Speichereinheit eines Quantencomputers, das den Wert null od. eins sowie jeden dazwischenliegenden Zustand annehmen kann ● ein fünf ~ langer Kode [<engl. quantum bit; ... mehr

Ste|ga|no|gra|fie  〈f. 19; unz.; IT〉 Verschlüsselungstechnik, bei der versteckte Mitteilungen in anderen Texten od. Bildern untergebracht werden; oV Steganographie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige