Wahrig Wissenschaftslexikon Instrumentalsatz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Instrumentalsatz

♦ In|stru|men|tal|satz  〈m. 1u〉 1 〈Gramm.〉 Nebensatz, der das Mittel nennt, mit dessen Hilfe der im Hauptsatz bezeichnete Sachverhalt erreicht wird, z. B. ”indem sie Hilfe holte“;  2 〈Mus.〉 Satz der Instrumentalmusik

♦ Die Buchstabenfolge in|stru… kann in Fremdwörtern auch ins|tru…, inst|ru… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Wissenschaftslexikon

Kam|mer|spiel  〈n. 11; Theat.〉 1 in Dialog, Ton u. Stimmung fein abgestimmtes Theaterstück, bes. Gesellschaftsstück 2 〈meist Pl.〉 für diese Stücke bes. geeignetes, kleines, intimes Theater ... mehr

ver|ban|deln  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. od. etwas ~ mit jmdm. od. etwas zusammenbringen, eine enge Verbindung zw. jmdm. od. etwas herstellen, verbinden 2 etwas ~ mit einem Band od. einer Schleife umwickeln od. verzieren ... mehr

Els|bee|re  〈f. 19; Bot.〉 Frucht des Elsbeerbaumes

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige