Wahrig Wissenschaftslexikon Insudation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Insudation

In|su|da|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Absonderung einer entzündlichen Ausschwitzung [zu lat. sudare ”schwitzen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ta|bes  〈f.; –; unz.; Med.〉 Auszehrung, Schwund [lat., ”Fäulnis“]

Beu|ger  〈m. 1; Anat.〉 Muskel zur Beugung (eines Gliedes); Sy Beugemuskel ... mehr

Arm|fü|ßer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Klasse festsitzender Meerestiere, deren Mundarme zum Atmen u. zur Nahrungsaufnahme dienen: Brachiopoden; oV Armfüßler ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige