Wahrig Wissenschaftslexikon Insult - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Insult

In|sult  〈m. 1〉 1 〈Rechtsw.〉 Beleidigung, Beschimpfung; Sy Insultation 2 〈Med.〉 Anfall, Schädigung, Verletzung [<frz. insulte ”Beleidigung“; zu lat. insultare ”verspotten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Pho|nem  〈n. 11〉 oV Fonem 1 〈Sprachw.〉 kleinste Einheit der Phonologie, Laut, der im Vergleich zu einem anderen Laut in derselben Stellung einen Bedeutungsunterschied ausdrückt, z. B. sind das i und a in ”ich“ und ”ach“ zwei Phoneme, das ch ein Phonem; ... mehr

Ei|ko|nal  〈n. 11; Opt.〉 der in der geometrischen Optik längs eines Strahls gemessene Weg des Lichts [<grch. eikon ... mehr

abtru|deln  〈V. i.; ist〉 1 〈Flugw.〉 trudelnd nach unten stürzen 2 〈fig.; umg.〉 weggehen, sich trollen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige