Wahrig Wissenschaftslexikon Interferon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Interferon

In|ter|fe|ron  〈n. 11; Biochem.; Med.〉 von Körperzellen gebildetes Protein, das bei Infektionen als Abwehrsubstanz dient

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|pe|lan  〈m. 1; Zool.〉 Lachsfisch des Eismeeres, wichtiges Nährtier für die großen Raubfische (Kabeljau): Mallotus villosus; Sy Lodde ... mehr

Laub|frosch  〈m. 1u; Zool.〉 Vertreter der Baumfrösche in Mittel– u. Südeuropa, Männchen auf glattem Untergrund grün, auf rauem dunkelbraun gefärbt: Hyla arborea

Doh|le  〈f. 19; Zool.〉 schwarzer, taubengroßer Rabenvogel mit grauem Nacken: Corvus monedula; Sy Turmkrähe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige