Wahrig Wissenschaftslexikon interkranial - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

interkranial

in|ter|kra|ni|al  〈Adj.; Med.〉 im Schädelinnern liegend [<lat. inter ”zwischen“ + cranium ”Schädel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ma non trop|po  〈Mus.〉 aber nicht zu sehr ● allegro ~ [ital.]

Io|nen|strahl  〈m. 23; Phys; Chem.〉 Strahl aus sich rasch bewegenden Ionen

Bo|bi|ne  〈f. 19〉 1 〈Web.〉 Garnspule 2 〈Bgb.〉 Trommel für Förderbänder ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige