Wahrig Wissenschaftslexikon interkranial - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

interkranial

in|ter|kra|ni|al  〈Adj.; Med.〉 im Schädelinnern liegend [<lat. inter ”zwischen“ + cranium ”Schädel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Grup|pe  〈f. 19〉 1 kleine, zwanglose Anzahl von Menschen od. Dingen 2 kleine, als Einheit zusammengehörige Schar von Menschen od. Dingen (Baum~, Jugend~, Wort~) ... mehr

Brat|schist  〈m. 16; Mus.〉 Musiker, der die Bratsche spielt; oV Bratscher ... mehr

Real|time  〈[riltm]〉 auch:  Real Time  〈f.; (–) –; unz.; IT〉 die vom Computer tatsächlich benötigte Zeit, um einen Rechenvorgang durchzuführen; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige