Wahrig Wissenschaftslexikon interkranial - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

interkranial

in|ter|kra|ni|al  〈Adj.; Med.〉 im Schädelinnern liegend [<lat. inter ”zwischen“ + cranium ”Schädel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|ro|cken  〈V. t.; hat〉 mit Elementen der Rockmusik versehen ● klassische Musik ~

He|xa|po|den  〈Pl.; Zool.; Sammelbez. für〉 Insekten [zu grch. hexapodos ... mehr

Rot|mi|lan  〈m. 1; Zool.〉 ein europäischer Greifvogel mit einem gegabelten Schwanz und rötlich braunem Gefieder (Milvus milvus); Sy Roter Milan ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige