Wahrig Wissenschaftslexikon interlinear - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

interlinear

in|ter|li|ne|ar  〈Adj.; Sprachw.; Lit.〉 zw. den Zeilen eines fremdsprachigen (meist lat.) Urtextes stehend, zwischenzeilig [<lat. inter ”zwischen“ + linea ”Zeile, Linie“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schat|ten|fürst  〈m. 16; Myth.〉 Fürst im Reich der Schatten

La–Tène–Kul|tur  〈[latn–] f. 20; unz.〉 vorwiegend kelt. Kultur u. Kunst der La–Tène–Zeit

quell|of|fen  〈Adj.; IT〉 im Quelltext öffentlich zugänglich ● ~e Software

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige