Wahrig Wissenschaftslexikon Intermedium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Intermedium

In|ter|me|di|um  〈n.; –s, –di|en; Mus.〉 kleines musikalisches Zwischenspiel (bei Schauspielen) [<ital. intermedio <mlat. intermedium ”Einschub, Zwischenraum“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|so|li|da|ti|on  〈f. 20; unz.〉 1 = Konsolidierung 2 〈Geol.〉 Versteifung von Teilen der Erdkruste durch Faltung od. Eindringen von Magma ... mehr

Schnee|al|ge  〈f. 19; Bot.〉 rotgefärbte Grünalge, die im Hochgebirge od. in der Arktis den ”Blutregen“ hervorruft: Chlamydomonas nivalis

Li|nie  〈[–nj] f. 19〉 I 〈zählb.〉 1 Strich 2 〈Math.〉 zusammenhängendes eindimensionales Gebilde, z. B. Gerade ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige