Wahrig Wissenschaftslexikon Intermedium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Intermedium

In|ter|me|di|um  〈n.; –s, –di|en; Mus.〉 kleines musikalisches Zwischenspiel (bei Schauspielen) [<ital. intermedio <mlat. intermedium ”Einschub, Zwischenraum“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sei|ten|ru|der  〈n. 13; Flugw.〉 bewegl. Teil des Seitenleitwerks; Sy Seitensteuer ... mehr

Ben|to|nit  〈m. 1; Min.〉 Tonmineral, das sich durch hohe Quell– u. Adsorptionsfähigkeit auszeichnet u. durch Verwitterung vulkanischer Tuffe entstanden ist; Sy Quellton ... mehr

Amei|sen|igel  〈m. 5; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Schnabeligel, stacheliges Kloakentier Australiens, das Ameisen frisst: Echidnidae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige