Wahrig Wissenschaftslexikon Intermedium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Intermedium

In|ter|me|di|um  〈n.; –s, –di|en; Mus.〉 kleines musikalisches Zwischenspiel (bei Schauspielen) [<ital. intermedio <mlat. intermedium ”Einschub, Zwischenraum“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Git|ter  〈n. 13〉 1 Einfriedung, Zaun, Absperrung, Abdeckung aus gekreuzt od. parallel verlaufenden Stäben (Draht~, Eisen~, Fenster~) 2 feines Netz aus sich kreuzenden Linien ... mehr

ähn|lich  〈Adj.〉 1 in vielen od./u. wichtigen Merkmalen, Eigenschaften übereinstimmend, erinnernd an 2 〈Math.; Zeichen: ~〉 in entsprechenden Winkeln übereinstimmend ... mehr

In|put  〈m.; – od. –s; unz.〉 Ggs Output 1 〈IT〉 die Daten, die in eine elektronische Datenverarbeitungsanlage hineingegeben werden, Eingabe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige