Wahrig Wissenschaftslexikon Intertrigo - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Intertrigo

In|ter|tri|go  〈f. 10; unz.; Med.〉 Hautentzündung mit Rötung u. brennenden Schmerzen durch Reibung aufeinanderliegender Hautstellen u. zersetzende Ausscheidungen, z. B. am After od. zw. den Oberschenkeln; Sy Wolf (4) [lat., ”wundgeriebene Stelle“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Über|la|ge|rung  〈f. 20〉 1 das Überlagern 2 das Überlagertsein ... mehr

Im|ma|te|ri|a|lis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 nach Berkeley die Auffassung, dass die Materie keine Realität habe, sondern nur Geistiges wirklich sei

Stel|ze  〈f. 19〉 1 Stange mit über dem Boden angebrachtem Klotz zum Daraufstellen zur Verlängerung des Beins 2 〈fig.; umg.〉 (dünnes) Bein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige