Wahrig Wissenschaftslexikon Interventionsklage - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Interventionsklage

In|ter|ven|ti|ons|kla|ge  〈[–vn–] f. 19; Rechtsw.〉 Klage eines Dritten, dessen Sachen gepfändet wurden, gegen den Gläubiger in der Zwangsvollstreckung, um die Unzulässigkeit der Vollstreckung geltend zu machen; Sy Widerspruchsklage

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lymph|kno|ten  〈m. 4; Anat.〉 haselnussförmiges Organ innerhalb des Lymphgefäßsystems, produziert die Lymphozyten: Nodus lymphaticus; Sy 〈veraltet〉 Lymphdrüse ... mehr

Null|punkts|ener|gie  〈f. 19; unz.; Phys.〉 die innere Energie, die schwingungsfähige Systeme wie Moleküle u. Kristalle am absoluten Nullpunkt der Temperatur besitzen

ei|sern  〈Adj.〉 1 aus Eisen bestehend 2 〈fig.〉 hart, unnachgiebig, unerbittlich, unbeugsam ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige