Wahrig Wissenschaftslexikon intrinsisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

intrinsisch

in|trin|sisch  〈Adj.; bes. Psych.〉 aus dem Innern, von innen kommend, bewirkt; Ggs extrinsisch ● ~e Motivation [zu engl. intrinsic <lat. intrinsecus ”inwendig, innerlich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Boa  〈f. 10〉 1 〈Zool.〉 Riesenschlange 2 〈umg.〉 2.1 langer, schmaler Damenpelz zum Umlegen ... mehr

Can|cer  〈m. 3; Med.〉 = Krebsgeschwulst [<lat. cancer ... mehr

His|to|ge|ne|se  〈f. 19; unz.; Physiol.〉 Lehre von der Entstehung der Gewebe; Sy Histogenie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige