Wahrig Wissenschaftslexikon Invagination - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Invagination

In|va|gi|na|ti|on  〈[–va–] f. 20; Med.〉 Einstülpung eines Teils vom Darmrohr in den nächsten, bewirkt Darmverschluss; Sy Intussuszeption (1) [<lat. in ”in, hinein“ + vagina ”Scheide“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hoch|kom|pli|ziert  auch:  hoch kom|pli|ziert  〈Adj.; verstärkend〉 sehr, äußerst kompliziert ... mehr

Schul|meis|ter  〈m. 3〉 1 〈veraltet〉 Schullehrer 2 〈fig.〉 jmd., der andere pedantisch belehrt, bekrittelt ... mehr

Ko|ma 2  〈n. 15; Med.〉 tiefe Bewusstlosigkeit, die durch äußere Reize nicht unterbrochen werden kann ● im ~ liegen; aus dem ~ erwachen [<grch. koma ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige