Wahrig Wissenschaftslexikon Invention - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Invention

In|ven|ti|on  〈[–vn–] f. 20〉 1 〈veraltet〉 Erfindung 2 〈Mus.〉 eine besondere Art der musikal. Erfindung (bei C. Jannequin für seine Programm–Chansons, bei J. S. Bach für kleine zwei– u. dreistimmige Klavierstücke im Imitationsstil) 3 〈Rhet.〉 Vorbereitungsphase einer Rede, in der es um die Ausformulierung von Argumenten u. die Sammlung von Material geht [<lat. inventio ”Erfindung, Entdeckung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kreiß|saal  〈m.; –(e)s, –sä|le; Med.〉 Entbindungsraum (im Krankenhaus)

Äthen  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 = Ethen

Kar|bo|nyl|grup|pe  〈f. 19; Chem.〉 die Atomgruppierung –C (=O)–; oV 〈fachsprachl.〉 Carbonylgruppe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige