Wahrig Wissenschaftslexikon Inzision - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Inzision

In|zi|si|on  〈f. 20; Med.〉 Einschnitt, das Einschneiden in ein Gewebe (z. B. bei Eröffnung eines Abszesses) [lat. incisio]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pho|to|syn|the|se  〈f. 19; unz.〉 = Fotosynthese

So|zio|gra|phie  〈f. 19〉 = Soziografie

Mu|tist  〈m. 16; Psych.〉 jmd., der an Mutismus leidet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige