Wahrig Wissenschaftslexikon Iod - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Iod

Iod  〈n.; –, unz.; Chem.; fachsprachl.〉 = Jod

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lun|gen|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Süßwasserfisch, der durch den zeitweiligen Gebrauch der Schwimmblase als Lunge atmosphärische Luft atmen kann: Dipnoi

Geo|ma|gne|tis|mus  auch:  Geo|mag|ne|tis|mus  〈m.; –; unz.〉 = Erdmagnetismus ... mehr

gleichstim|men  〈V. t.; hat; Mus.〉 auf gleiche Stimmung bringen (Instrumente)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige