Wahrig Wissenschaftslexikon Irrigation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Irrigation

Ir|ri|ga|ti|on  〈f. 20〉 1 Bewässerung 2 〈Med.〉 Aus– od. Abspülung (des Darms, der Scheide, eiternder Wunden) [<lat. irrigatio ”Bewässerung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kau|ri|fich|te  〈f. 19; Bot.〉 in Neuseeland u. Australien heimischer, zu den Nadelhölzern gehöriger, bis 60 m hoher Baum, dessen Äste u. Zweige Kaurikopal abscheiden: Agathis australis

phä|no|lo|gisch  〈Adj.; Biol.〉 die Phänologie betreffend, zu ihr gehörig

Zy|to|ly|se  〈f. 19; Biol.〉 Auflösung, Abbau von Zellen [<nlat. cytus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige