Wahrig Wissenschaftslexikon Irrigation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Irrigation

Ir|ri|ga|ti|on  〈f. 20〉 1 Bewässerung 2 〈Med.〉 Aus– od. Abspülung (des Darms, der Scheide, eiternder Wunden) [<lat. irrigatio ”Bewässerung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|pe|ro|nen  〈Pl.; Phys.〉 Elementarteilchen (nur Baryonen), deren Masse größer ist als die des Neutrons [<grch. hyper ... mehr

He|mi|o|le  〈f. 19; Mus.〉 Veränderung des Metrums durch Festhalten eines Notenwertes über den Takt hinaus, wodurch eine synkopische Wirkung entsteht [zu grch. hemiolios ... mehr

Me|ri|di|an  〈m. 1〉 1 〈Astron.〉 größter Kreis der Himmelskugel, der durch Nord– u. Südpunkt des Horizonts sowie durch Zenit u. Nadir geht; Sy Mittagskreis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige