Wahrig Wissenschaftslexikon Irrigation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Irrigation

Ir|ri|ga|ti|on  〈f. 20〉 1 Bewässerung 2 〈Med.〉 Aus– od. Abspülung (des Darms, der Scheide, eiternder Wunden) [<lat. irrigatio ”Bewässerung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ot|ter 1  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterfamilie der Marder, Raubtier mit kurzem, dichtem Fell, kurzen Beinen mit Schwimmhäuten zw. den Zehen, niedrigem u. flachem Körper sowie oft flächenbreitem Schwimmschwanz: Lutrinae [<mhd., ahd. otter ... mehr

Pe|ri|me|ter  I 〈m. 3; Math.; veraltet〉 Umfang einer Figur II 〈n. 13〉 Gerät zum Bestimmen des Gesichtsfeldes ... mehr

Schlä|fe  〈f. 19; Anat.〉 über jeder Wange gelegene Gegend des Kopfes der Wirbeltiere u. des Menschen ● das Blut pochte, hämmerte in seinen ~n [der Form nach Pl. zu Schlaf ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige