Wahrig Wissenschaftslexikon ischämisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ischämisch

is|chä|misch  auch:  isch|ä|misch  〈[ısç–] Adj.; Med.〉 örtlich blutleer

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Du|ra  〈f.; –; unz.; Anat.〉 die harte äußere Hirnhaut; Sy Dura Mater ... mehr

Mi|ne|ral|säu|re  〈f. 19; Biochem.〉 anorgan. Säure, z .B. Salz–, Salpeter–, Schwefelsäure

stäu|pen  〈V. t.; hat; MA〉 mit Ruten schlagen (als Strafe) [→ Staupe2 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige