Wahrig Wissenschaftslexikon Ischialgie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ischialgie

Is|chi|al|gie  〈[ısçi–] od. [ıi–] f. 19; unz.; Med.〉 = Ischias [<grch. ischion ”Hüftbein“ + algos ”Schmerz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|vo|lu|ti|on  〈[–vo–] f. 20〉 1 〈Math.〉 Transformation, bei der das Bild des Bildes das Original ist 2 〈Med.〉 normale Rückbildung (eines Organs) ... mehr

Ei|lei|ter  〈m. 3; Anat.〉 jedes der beiden bleistiftdicken Rohre zum Transport des Eies von den Eierstöcken zur Gebärmutterhöhle; Sy Tuba ( ... mehr

Stra|tum  〈n.; –s, Stra|ta〉 1 〈Soziol.〉 Gesellschaftsschicht 2 〈Sprachw.; bes. in der Stratifikationsgrammatik〉 Strukturebene (z. B. Phonetik, Morphologie, Semantik, Syntax) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige