Wahrig Wissenschaftslexikon Ischurie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ischurie

Is|chu|rie  auch:  Isch|u|rie  〈[ısçuri] f. 19; Med.〉 Harnverhaltung [<grch. ischein ”aufhalten“ + …urie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Psy|cho|ana|ly|ti|ker  〈m. 3〉 Psychologe auf dem Gebiet der Psychoanalyse

Fo|to|al|bum  〈n.; –s, –al|ben〉 Album für Fotografien

♦ epi|sta|tisch  〈Adj.; Genetik〉 auf Epistase basierend, beeinflussend, überlagernd

♦ Die Buchstabenfolge epi|st… kann in Fremdwörtern auch epis|t… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige