Wahrig Wissenschaftslexikon Isobare - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Isobare

Iso|ba|re  〈f. 19〉 1 〈auf Landkarten〉 Verbindungslinie zw. Orten gleichen Luftdrucks 2 〈Phys.〉 Linie konstanten Druckes im Zustandsdiagramm eines Stoffes [<grch. isos ”gleich“ + baros ”Schwere“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ ex|tra|ute|rin  〈Adj.; Med.〉 außerhalb der Gebärmutter gelegen [<extra ... mehr

Mu|sik|päd|a|go|gik  auch:  Mu|sik|pä|da|go|gik  〈f.; –; unz.〉 (Lehre von) Erziehung u. Bildung im Bereich der Musik ... mehr

Di|a|phrag|ma  〈n.; –s, –phrag|men〉 1 〈Anat.〉 1.1 = Zwerchfell  1.2 Scheidewand zwischen Körperhöhlen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige