Wahrig Wissenschaftslexikon Isochore - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Isochore

Iso|cho|re  〈[–ko–] f. 19; Phys.〉 Linie konstanten Volumens im Zustandsdiagramm eines Stoffes [<grch. isos ”gleich“ + chora ”Landstrich, Gegend, Boden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Fest|plat|ten|spei|cher  〈m. 3; IT〉 = Festplatte

Skif|fle  〈[skifl] m. od. n.; –s; unz.; Mus.〉 auf einfachen Instrumenten (z. B. Mundharmonika u. Waschbrett) gespielter, volkstüml. Jazz [engl.]

Ad|ap|ta|bi|li|tät  〈f.; –; unz.; geh.〉 Anpassungsvermögen [→ adaptieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige