Wahrig Wissenschaftslexikon Isomorphismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Isomorphismus

Iso|mor|phis|mus  〈m.; –; unz.; Math.〉 umkehrbar eindeutige Zuordnung zw. den Elementen zweier Mengen; Sy isomorphe Abbildung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Zun|gen|bein  〈n. 11; Anat.〉 kleiner, hufeisenförmiger Knochen zw. Unterkiefer u. Kehlkopf

En|te  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 1.1 〈i. w. S.〉 kleinerer, kurzbeiniger Gänsevogel  1.2 〈i. e. S.〉 von den Gänsen nur durch eine anatom. Eigenheit der Luftröhre unterschiedener Vogel: Anatina ... mehr

Sich|ler  〈m. 3; Zool.〉 zu den Ibissen gehörender Schreitvogel mit sichelförmigem Schnabel: Plegadis falcinellus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige