Wahrig Wissenschaftslexikon Isomorphismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Isomorphismus

Iso|mor|phis|mus  〈m.; –; unz.; Math.〉 umkehrbar eindeutige Zuordnung zw. den Elementen zweier Mengen; Sy isomorphe Abbildung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

an|wen|der|freund|lich  〈Adj.; bes. IT〉 dem Anwender entgegenkommend, benutzerfreundlich ● ein ~es Programm

des|halb  I 〈Adv.〉 aus diesem Grunde, darum; Sy deswegen ( ... mehr

Mus|kel|fa|ser  〈f. 21; Anat.〉 mehrkernige Faser, die mit vielen anderen zusammen die Muskeln bildet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige