Wahrig Wissenschaftslexikon Isospin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Isospin

Iso|spin  〈m. 6; Phys.〉 Quantenzahl der Elementarteilchen zur Charakterisierung von Teilchen verschiedener Ladung bei annähernd gleicher Masse (z. B. Protonen u. Neutronen) [<grch. isos ”gleich“ + engl. spin ”Drehung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aph|ro|di|sie  〈f. 19; unz.; Med.〉 krankhaft gesteigerte geschlechtl. Erregbarkeit; Ggs Anaphrodisie ... mehr

Aus|te|nit  〈m. 1; Chem.〉 Eisenmischkristall, chem. Eisencarbid [nach dem Namen des engl. Forschers Robert Austen ... mehr

Un|du|la|ti|on  〈f. 20; Phys.〉 Wellenbewegung [<ital. ondulazione ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige