Wahrig Wissenschaftslexikon Isotherme - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Isotherme

Iso|ther|me  〈f. 19〉 1 〈auf Landkarten〉 Verbindungslinie zw. Orten gleicher Lufttemperatur zum gleichen Zeitpunkt 2 〈Phys.〉 Linie konstanter Temperatur im Zustandsdiagramm eines Stoffes [→ isotherm]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hüll|kur|ve  〈f. 19; Math.〉 = Enveloppe

Oxi|ran  〈n. 11; Chem.〉 = Epoxid

Ro|man|ze  〈f. 19〉 1 〈Lit.〉 aus Spanien stammende (14. Jh.), lyrisch gefärbte, volkstüml. Verserzählung in vierzeiligen Strophen mit acht– od. später vierhebigem trochäischem Versmaß 2 〈Mus.〉 seit Ende des 18. Jh. zuerst in Frankreich aufkommendes strophisches Gesangstück (für ein od. zwei Singstimmen u. Klavier), später stimmungsvolles Instrumentalstück ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige