Wahrig Wissenschaftslexikon Isotopentrennung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Isotopentrennung

Iso|to|pen|tren|nung  〈f. 20; Chem.〉 Maßnahme, die zur Trennung der einzelnen Isotope eines natürlich vorkommenden Isotopengemischs durchgeführt werden, z. B. bei der Anreicherung von spaltbarem Uran

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Jo|jo|ba  〈f. 10; Bot.〉 in Trockengebieten kultiviertes Buchsbaumgewächs, dessen Samen ein wachsartiges Öl enthalten, das u. a. in der Kosmetikindustrie verwendet wird: Simmondsia [mexikan.]

Fest|spiel  〈n. 11〉 1 zu einem festl. Anlass verfasstes Theaterstück 2 〈Pl.〉 ~e periodisch wiederkehrende Aufführungen von Bühnenstücken od. Filmen in festl. Rahmen (Musik~e, Film~e) ... mehr

Lep|to|so|me(r)  〈f. 30 (m. 29); Med.〉 jmd., der leptosom ist; Sy Astheniker ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige