Wahrig Wissenschaftslexikon Isotopentrennung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Isotopentrennung

Iso|to|pen|tren|nung  〈f. 20; Chem.〉 Maßnahme, die zur Trennung der einzelnen Isotope eines natürlich vorkommenden Isotopengemischs durchgeführt werden, z. B. bei der Anreicherung von spaltbarem Uran

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ kon|zen|triert  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 1 angespannt, aufmerksam, mit gesammelten Gedanken 2 〈Chem.〉 einen Stoff in großer Menge (gelöst) enthaltend ... mehr

Oc|ca|mis|mus  〈[k–] m.; –; unz.; Philos.〉 = Ockhamismus

Gly|ko|koll  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 süßschmeckende, einfachste Aminosäure, Baustein fast aller Eiweißstoffe; Sy Glyzin ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige