Wahrig Wissenschaftslexikon Iteration - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Iteration

Ite|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Sprachw.〉 Verdoppelung, Wiederholung einer Silbe od. eines Wortes, z. B. jaja, soso 2 〈Math.〉 schrittweise durchgeführtes Rechenverfahren zur Annäherung an die Lösung einer Gleichung [zu lat. iterum ”wiederum“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vor|beu|gungs|haft  〈f.; –; unz.; Rechtsw.〉 polizeilich angeordnete Haft, um zu verhindern, dass jmd. eine Straftat begeht

Patch  〈[pæt] m. 6 od. n. 15〉 1 〈IT〉 (meist kostenlos zur Verfügung gestelltes) Softwareprogramm, das in einem anderen Programm enthaltene Fehler od. Mängel beheben soll 2 〈Med.〉 zur Transplantation operativ entnommenes Hautgewebe ... mehr

psy|chro|phil  auch:  psych|ro|phil  〈[–kro–] Adj.〉 kälteliebend (von bestimmten Organismen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige