Wahrig Wissenschaftslexikon J - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Null|punkts|ener|gie  〈f. 19; unz.; Phys.〉 die innere Energie, die schwingungsfähige Systeme wie Moleküle u. Kristalle am absoluten Nullpunkt der Temperatur besitzen

tech|nik|feind|lich  〈Adj.〉 der Technik gegenüber feindlich eingestellt

in|sek|ten|fres|send  auch:  In|sek|ten fres|send  〈Adj.〉 sich hauptsächlich, überwiegend von Insekten ernährend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige