Wahrig Wissenschaftslexikon Jaspis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Jaspis

Jas|pis  〈m.; – od. –ses, –se; Min.〉 als Halbedelstein gehandelte gelb–, rot– od. braungefärbte Varietät des Quarzes [<grch. iaspis <hebr. jaspeh <assyr. aspu]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Stein|kauz  〈m. 1u; Zool.〉 kleine, flachköpfige Eule mit durchdringender Stimme: Athene noctua; Sy Steineule ... mehr

Ur|sprung  〈m. 1u〉 1 Beginn, Anfang, Ausgangspunkt 2 〈fig.〉 2.1 Entstehung, Herkunft ... mehr

Phy|to|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 Teilgebiet der Chemie, das sich mit der Zusammensetzung von Pflanzen u. mit den bei ihnen auftretenden chem. Vorgängen befasst [<grch. phyton ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige