Wahrig Wissenschaftslexikon Jeside - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Jeside

Je|si|de  〈m. 17〉 Angehöriger einer meist kurdisch sprechenden religiösen Minderheit, die in Syrien, Irak, Iran und in der Türkei lebt [<kurdisch Êzîdî]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ein|zel|rad|auf|hän|gung  〈f. 20; Kfz〉 Aufhängung jedes Rades an einer einzelnen Achse, insbes. bei Vorderrädern von Kraftwagen

Hy|per|vit|a|mi|no|se  auch:  Hy|per|vi|ta|mi|no|se  〈[–vit–] f. 19; Med.〉 Schädigung des Körpers durch übermäßige Vitaminzufuhr; ... mehr

Chro|mo|so|men|re|kom|bi|na|ti|on  〈[kro–] f. 20; Genetik〉 = Crossing–over

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige