Wahrig Wissenschaftslexikon Jeside - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Jeside

Je|si|de  〈m. 17〉 Angehöriger einer meist kurdisch sprechenden religiösen Minderheit, die in Syrien, Irak, Iran und in der Türkei lebt [<kurdisch Êzîdî]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Holz|teer  〈m. 1; unz.; Chem.〉 vielfach verwendetes, bei der trockenen Destillation des Holzes gewonnenes, kompliziert zusammengesetztes Ölgemisch

Kom|ma  〈n. 15; Pl. a.: –ma|ta; Zeichen: ,〉 1 Satzzeichen, das den Satz in Sinnesabschnitte teilt; Sy 〈veraltet〉 Beistrich; ... mehr

As|zen|dent  〈m. 16〉 Ggs Deszendent (2) 1 Verwandter in aufsteigender gerader Linie, Vorfahr, z. B. Großvater ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige