Wahrig Wissenschaftslexikon Jitter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Jitter

Jit|ter  〈[dit(r)] Pl.; TV; IT〉 Vibrationen auf Computer– od. Fernsehmonitoren [<engl. jitters ”Angst, (großes) Zittern“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

apla|na|tisch  〈Adj.; Opt.〉 auf dem Aplanat beruhend

See|schei|de  〈f. 19; Zool.〉 Manteltier in der Form eines Schlauches, manchmal mit Stiel, das entweder frei am Grunde des Meeres im Sande od. festgewachsen als Zwitter lebt: Ascidiaceae

Lun|gen|em|bo|lie  〈f. 19; Med.〉 Absterben eines Lungengewebsabschnitts infolge Verstopfung eines Blutgefäßes in der Lunge

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige