Wahrig Wissenschaftslexikon Jochbogen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Jochbogen

Joch|bo|gen  〈m. 4 od. süddt., österr., schweiz. m. 4u〉 1 Gewölbe bzw. Gewölbebogen über einem Joch 2 〈Anat.〉 knöcherner Bogen des Gesichtsschädels der Säugetiere u. des Menschen, der von Oberkiefer, Schläfenbein u. Keilbein mithilfe des Jochbeins gebildet wird; Sy Zygoma

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pro|pan  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 aliphatischer, gasförmiger Kohlenwasserstoff, Nebenprodukt der Kokereien u. Erdölaufbereitungsanlagen, für Beleuchtungs– u. Heizzwecke verwendet [verkürzt <Propylen ... mehr

Schlaf|wan|deln  〈n.; –s; unz.; Med.〉 = Somnambulismus

Bio|phy|sik  〈f. 20; unz.〉 Wissenschaft von den physikal. Vorgängen in Lebewesen [<grch. bios ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige