Wahrig Wissenschaftslexikon Jochbogen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Jochbogen

Joch|bo|gen  〈m. 4 od. süddt., österr., schweiz. m. 4u〉 1 Gewölbe bzw. Gewölbebogen über einem Joch 2 〈Anat.〉 knöcherner Bogen des Gesichtsschädels der Säugetiere u. des Menschen, der von Oberkiefer, Schläfenbein u. Keilbein mithilfe des Jochbeins gebildet wird; Sy Zygoma

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kar|zi|no|gen  〈n. 11; Med.〉 krebserregender Stoff

fi|gu|rie|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 1 erscheinen, auftreten, eine Rolle spielen, darstellen 2 〈Theat.〉 ohne Sprechrolle auftreten ... mehr

Ther|mo|skop  auch:  Ther|mos|kop  〈n. 11〉 ein meist zu Demonstrationszwecken verwendetes Gerät zur Darstellung von Temperaturunterschieden, dient nicht zur quantitativen Messung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige